TBB: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots)   Abrupt endete eine Radtour für einen 47-Jährigen, bei der er am
Freitagnachmittag gemeinsam mit fünf Mitfahrern auf dem Radweg
zwischen Dittigheim und Distelhausen unterwegs war.

Der Mann geriet ins Schlingern und kam zu Fall nachdem sich seine Satteltasche am Fahrrad eines anderen Radfahrers eingehakt hatte. Bei dem Sturz zog sich der Mann, der keinen Helm trug, schwere Verletzungen zu, sodass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: