Mosbach: Vorfahrt missachtet

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Zwei leicht Verletzte

(ots) Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung, die sich am Samstagmorgen in Mosbach im Bereich der Kreuzung Hauptstraße und Sulzbacher Straße ereignete. Der 26-jährige Lenker eines BMW X5 missachtete die Vorfahrt des 54-jährigen Fahrers eines Opel Vectra, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Im Vectra wurden der Fahrer und der 24-jährige Beifahrer leicht verletzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: