Osterburken: Betrunken ohne Führerschein

(ots) Gleich drei Anzeigen sieht ein 25-Jähriger aus Osterburken entgegen. Der Mann war in der Nacht auf Mittwoch auf der Landstraße zwischen Rosenberg und Osterburken unterwegs und wurde von Beamten des Polizeireviers Buchen kontrolliert. Dabei konnten die Polizisten nicht nur feststellen, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,8 Promille. Stehen lassen musste der Corsa-Fahrer sein Fahrzeug nicht nur deswegen. Er war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und führte ein verbotenes Messer mit sich. Der Mann bekommt demnächst Post von Ordnungsamt und Staatsanwaltschaft.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen