Neckarsulm: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

(ots) Als sich am Dienstagnachmittag ein Motorrad- und ein Autofahrer in Neckarsulm gestreift haben, ist der 51-jährige Kradfahrer leicht verletzt worden. Beide ordneten sich hintereinander auf dem Rechtsabbiegerstreifen einer Parkplatzausfahrt rechts ein. Als die Ampel auf Grün wechselte, fuhr der 44-jährige Pkw-Fahrer an und bremste kurz danach wieder ab. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich der 51-Jährige nach links aus. Da der 44-Jährige im selben Moment nach links lenkte, berührten sich die Fahrzeuge und der Motorradfahrer stürzte. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen