Buchen: Geschwindigkeitsanzeige beschädigt

_(ots)_ Eine elektronische Geschwindigkeitsanzeige in Buchen hat einen unbekannten Randalierer offenbar gestört. Das Gerät, das an der Straße „Am Ring“ zwischen den Einmündungen der Herderstraße und der Goethestraße in Höhe von circa drei Metern angebracht ist, wurde im Zeitraum von Freitagabend bis Sonntagvormittag beschädigt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Wie die unbekannte Person die Anzeige zerstörte, ist nicht bekannt. Das Polizeirevier Buchen sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281/904-0 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: