Ü-35 Landesmeisterschaft in Buchen

Symbolbild

(ms) Für alldiejenigen, welche nicht zwei Wochen lang auf Basketball verzichten können, und das Faschenacht-Loch am Faschingssamstag überbrücken wollen, wartet am 2. März ein ganz besonderes Highlight in der Sport- und Spielhalle Buchen: Erstmals nimmt der TSV Buchen an der Ü35 Baden-Württemberg-Meisterschaft teil, welche dieses Jahr in Turnierform am Faschingssamstag in der Buchener Sport- und Spielhalle ausgetragen wird. Zu Gast sind neben dem Team der BG Viernheim/Weinheim auch die Mannschaft des TV Konstanz. Los geht es um 11:30 Uhr mit dem Spiel TSV Buchen vs. BG Viernheim/Weinheim. Im Anschluss spielen um 13:30 der TV Konstanz gegen die BG Viernheim/Weinheim ehe um 15:30 Uhr der TSV Buchen auf den TV Konstanz trifft. Im Lager der Buchener Basketballer ist man bereits sehr gespannt darauf, inwieweit man mit den Basketballgrößen aus Viernheim/Weinheim und Konstanz mithalten kann. Eines ist jedoch sicher: Spaß und tolle Unterhaltung sind garantiert. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Eintritt ist frei. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen