Hettingen: Sperrung der Ortsdurchfahrt

Symbolbild - Sonstiges

Ab Montag, 11. März 2019 Wasserleitungsarbeiten

In der Neuen Buchener Straße und der Morrestraße in Hettingen werden ab nächste Woche die Wasserleitungsarbeiten wieder aufgenommen. Die Ortsdurchfahrt Hettingen wird deshalb ab Montag, 11. März abschnittsweise für den Verkehr voll gesperrt. Die Arbeiten werden von der Firma Tomac durchgeführt. Für die Dauer der Arbeiten ist eine Vollsperrung in Teilabschnitten erforderlich. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende April 2020 andauern.

Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Der Schwerlastverkehr und der überörtliche Verkehr werden großräumig umgeleitet. Der Linienbusverkehr ist dadurch nicht eingeschränkt. Die Anwohner und alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: