Buchen: Zeuge merkt sich Kennzeichen

(ots) Ein aufmerksamer Zeuge merkte sich nach einem Unfall am Samstagabend auf dem Kauflandparkplatz in der Buchener Daimlerstraße das Kennzeichen eines wegfahrenden Pkws und konnte es so dem geschädigten Besitzer mitteilen. Zwischen 17.55 Uhr und 18.10 Uhr parkte der Halter eines schwarzen Audi A4 seinen Wagen im Parkhaus des Einkaufsmarkts und ging zum Einkaufen. Als er gegen 18.10 Uhr zurück zu seinem Pkw kam, stellte er einen circa zwei Meter langen Streifschaden von der Mitte seiner Fahrertür bis zur vorderen linken Ecke seines Autos fest. Zudem waren dort blaue Lackantragungen erkennbar. Ein Zeuge, dessen persönliche Daten bislang unbekannt sind, meldete sich bei dem Geschädigten und teilte das Kennzeichen des Verursachers mit. Eine Überprüfung des genannten Wagens erbrachte Gewissheit. Der blaue Toyota Avensis hatte einen frischen Unfallschaden der mit dem Schadensbild des Audis übereinstimmte. Nun sucht die Polizei nach besagtem Zeugen. Dieser soll sich unter der Telefonnummer 06281 904-0 direkt beim Polizeirevier in Buchen melden.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen