Jana Maßholder gewinnt Vorlese-Kreisentscheid

(Foto: privat)

NKG freut sich mit erfolgreicher Sechstklässlerin

(pm) Jana Maßholder aus der Klasse 6a des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) gewann dieser Tage den Kreisentscheid des Neckar-Odenwald-Kreises beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die 16 Schulsieger aus dem gesamten Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich in der Obrigheimer Ernst-Ertl-Halle und wetteiferten um das beliebte Ticket zum Bezirksentscheid.

Jährlich beteiligen sich bei diesem Wettbewerb über 600000 Sechstklässler im gesamten Bundesgebiet und küren ihre Schulsieger. Diese Treffen sich dann zum Kreisentscheid und ermitteln durch eine Jury ihren Kreissieger, der beim Bezirksfinale in Mannheim den Neckar-Odenwald-Kreis vertreten darf.

Die Freude bei Schulleiter Jochen Herkert und den Lehrkräften des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums war natürlich riesengroß als man sich mit Jana zum Überreichen der Urkunden in der Bibliothek des NKG traf. Die gesamte Schulgemeinschaft des NKG wünscht ihrer Schülerin Jana Maßholder beim Bezirksentscheid Ende März alles Gute und viel Erfolg.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: