SV Schollbrunn siegt 4:1

SV Schollbrunn – SG Billigheim/Allfeld 4:1

(db) Das Duell des SV Schollbrunn gegen SG Billigheim/Allfeld endete mit einem souveränen 4:1-Sieg für den SV Schollbrunn.

Nach der letzten Niederlage konnte sich der SV wieder fangen und zeigen, was sie können. Die SG Billigheim / Allfeld hatte vor dem Spiel aus Personalmangel „Flex“ angemeldet. Daher traten beide Mannschaften nur zu neunt an.

In der ersten Halbzeit kamen die Spieler des SG Billigheim / Allfeld kaum aus der eigenen Hälfte heraus. Die Schollbrunner unterbanden den Spielaufbau der Gäste immer wieder und konterten. Allerdings sollte nur ein Treffer gelingen.

In der zweiten Halbzeit lief es besser. Allerdings hatten auch die Gäste eine Chance, die zum 2:1 führte. Die Platzherren ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und nutzten die Überlegenheit zu einem 4:1.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: