FC Schloßau ehrt Mitglieder

(Foto: Liane Merkle)

Seit vielen Jahrzehnten dem Verein verbunden

Schloßau. (lm) Mit einem Mammut-Sportfest über fünf Tage mit sportlichen und kulturellen Höhepunkten hatten die Mitglieder des FC Schloßau wieder einmal ihre Kreativität und ihr überdimensionales ehrenamtliches Wirken unter Beweis gestellt.

Dafür dankte 1. Vorsitzender Klaus-Dieter Klopsch im Rahmen einer kurzen Feierstunde, in der langjährige Aktivposten des FC mit Urkunde und Präsent gewürdigt wurden, allen Helferinnen und Helfern, vor allem aber dem unermüdlichen Festausschuss des FCS für das schöne, harmonische und gut organisierte Fest.

Seinen lobenden Worten schloss sich Bürgermeister Dr. Norbert Rippberg nahtlos an und bestätigte, dass die Vereine im ländlichen Raum gerade durch dieses überdurchschnittliche ehrenamtliche Engagement Feste veranstalten können, die die Ballungsräume vor Neid erblassen lassen.

Mit einem großen Dank für die jahrzehntelange aktive Unterstützung wurden folgende Mitglieder geehrt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Wolfgang Lenhard, Roland Grimm, Joachim Maurer, Wolfgang Münkel, Ruthard Galm, Joachim Gornik und Wolfgang Link ausgezeichnet. Seit 50 Jahren halten Wolfgang Friedel, Edwin Grimm, Bernhard Schäfer, Erich Krotz, Bertold Richter, Gerhard Scheuermann und Paul Scheuermann dem Verein die Treue. Und seit 60 Jahren ist Ludwig Trunk dem FC Schloßau verbunden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: