Unterwittighausen: Lkw kippt um

(ots) Zu einem Arbeitsunfall kam es am Montag, um circa 7.45 Uhr in Unterwittighausen auf einer Baustelle.

Ein Lkw kippte während des Abladens von Schotter aus bislang unbekannten Gründen zur Seite. Der 57-jährige Fahrer befand sich in diesem Moment in der Fahrerkabine und zog sich hierdurch leichte Verletzungen zu. Er kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: