Diedesheim: An Streifenwagen gepinkelt

(Symbolbild)

(ots) Auf frischer Tat wurde ein 26-jähriger Mann am Sonntagmorgen dabei ertappt, als er auf dem Sportgelände des VfK Diedesheim gerade gegen das Rad eines dort geparkten Streifenwagens pinkelte.

Die Beamten waren wegen einer Auseinandersetzung, bei der zuvor ein 35-Jähriger im Festzelt von Unbekannten verletzt worden ist und da sich mehrere Anwohner wegen Ruhestörung beschwert hatten vor Ort.

Beim Rückweg zum Streifenwagen stellten sie den Wildpinkler fest. Der 26-Jährige gab an, nicht bemerkt zu haben, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Streifenwagen gehandelt hat und erklärte sich bereit die Felge zu putzen. Mit einer Anzeige muss er dennoch rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen