Kradfahrer stürzt über Hindernis

(Symbolbild)

 Wertheim.  (ots) Gegen 5.20 Uhr am Sonntagmorgen hatten Unbekannte eine Fußplatte für Verkehrszeichen auf die Fahrbahn der Einmündung Rotkreuzstraße / Berliner Ring gelegt. Ein 17-jähriger Motorradfahrer übersah die Platte und stürzte, nachdem er sie überfahren hatte. Hierbei zog er sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Zehn Minuten vor dem Unfall waren ihm zwei Jugendliche an derselben Stelle aufgefallen, die ihm zuwinkten. Ob diese das Hindernis auf die Fahrbahn legten ist jedoch nicht bekannt. Das Polizeirevier Wertheim, Tel. 09342/91890 sucht Zeugen, die Angaben über den Unfallhergang bzw. das Bereiten des Hindernisses machen können.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen