Unfallflucht auf der L 524

(Symbolbild)

Verursacher rasch ermittelt

Eberbach. (ots) Einen Verkehrsunfall verursachte am Samstagnachmittag ein 52-jähriger Autofahrer auf der L524 zwischen Eberbach und Unterdielbach. Ein 48-jähriger Mann war gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L524 in Richtung Unterdielbach unterwegs. Als die Fahrbahn zweispurig wurde, wechselte der 48-Jährige nach links und überholte einen vorausfahrenden Renault. Anschließend wollte er einen davor fahrenden Ford überholen. Als er links neben diesem fuhr, zog dieser plötzlich ebenfalls nach links. Der 48-Jährige musste ausweichen und eine Vollbremsung einleiten, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Er versuchte noch, den Ford-Fahrer mit Hupe und Lichthupe auf den Unfall aufmerksam zu machen, dieser setzte seinen Weg anschließend jedoch ohne anzuhalten in Richtung Strümpfelbrunn fort. Der Geschädigte konnte sich noch das Kennzeichen des Ford notieren. Bei einer Überprüfung der Anschrift des Fahrzeughalters konnte dieser zunächst nicht angetroffen werden. Ihm wurde eine Nachricht hinterlassen, wonach er sich noch am Abend beim Polizeirevier Eberbach meldete. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen