Neckarelz: Fahrerflucht

(Symbolbild)

(ots) Zwei Tatorte kommen für eine Fahrerflucht am Montag in Mosbach-Neckarelz in Frage. In der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr hatte ein Mann in zwei Supermärkten in der Pfalzgraf-Otto-Straße eingekauft und seinen schwarzen Mercedes in dieser Zeit jeweils auf den Parkplätzen der beiden Märkte abgestellt. Als er nach seinen Einkäufen zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er mehrere Kratzer an der Stoßstange fest. Vermutlich war ein bislang noch nicht ermittelter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken gegen das Heck des Mercedes gefahren, hatte sich danach aber nicht um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro gekümmert und seine Fahrt fortgesetzt. Wer in der angegeben Zeit auf den Parkplätzen der beiden Einkaufsmärkte Beobachtungen gemacht hat, die zu der Fahrerflucht passen könnten, sollte sich bei der Polizei in Mosbach, Telefon 06261 8090, melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen