Zwei Verletzte nach Unfall

(Symbolbild)

 Walldürn.  (ots) Verletzungen zogen sich zwei Frauen bei einem Unfall am Montagmittag, gegen 14 Uhr, auf der Buchener Straße in Walldürn zu. Die 34-jährige Fahrerin eines Kia übersah offenbar, dass eine vor ihr fahrende Toyota-Lenkerin nach links abbiegen wollte und überholte den Wagen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Kia von der Fahrbahn abgewiesen wurde und gegen eine Laterne sowie ein Werbegerüst prallte. Die Kia-Fahrerin sowie ihre Beifahrerin wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: