Eine Schwerverletzte auf B37

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckargerach.  (ots) Schwer verletzt wurde eine junge Frau bei einem Unfall auf der B37 zwischen Zwingenberg und Neckargerach. Die Opel-Fahrerin kam am Dienstag gegen 7.30 Uhr bei strömendem Regen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Dadurch prallte sie mit dem Auto gegen ein Geländer im Bereich des Neckarufers und überschlug sich. Anschließend rutschte der Wagen eine längere Strecke auf dem Dach über die Bundesstraße. Durch den Unfall erlitt die 18-Jährige schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme und die Landung des Rettungshubschraubers gesperrt werden. Sie konnte um kurz nach 9 Uhr wieder freigegeben werden. Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: