Verbotenes Wendemanöver führt zu Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) In Mosbach kam es am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall. Die 47-jährige Fahrerin eines VW Golfs fuhr auf der Neckarelzer Straße in Richtung Innenstadt als sie abrupt abbremste und trotz eines Verbotes wendete. Die 19-jährige Lenkerin eines Audis konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen. In der Folge kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Bei dem Verkehrsunfall wurde zum Glück niemand verletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: