Gegen Verkehrsschild gefahren

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Höpfingen.  (ots) Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Höpfingen. Eine 56-Jährige war gegen 8.45 Uhr mit ihrem BMW auf der Heidelberger Straße in Fahrtrichtung Walldürn unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit überfuhr die Frau auf Höhe des Friedhofs die dortige Verkehrsinsel. Dabei beschädigte ihr Fahrzeug ein Verkehrsschild. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Verletzt wurde die 56-Jährige glücklicherweise nicht.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen