Klarer Heimsieg gegen Schlusslicht

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

SpG Adelsheim/Oberkessach – SpG Sennfeld/Roigheim 4 : 0

(mg) In einem von Kampf geprägten Derby legten die Einheimischen in der 28. Minute den Grundstein für den Sieg. Knörzer bereitete mit dem Kopf vor und Eckert erzielte das 1:0. Kurz vor der Pause zog D. Knörzer ab. Sein 30-m-Strahl schlug zum beruhigenden 2:0 ein.

Zu Beginn der zweiten Hälfte waren die Gäste die tonangebende Mannschaft, doch die heimische Abwehr um Torwart Dikel ließ keinen Treffer zu. Stattdessen wurde N. Eckert nach einem feinen Angriff im Strafraum gelegt. Der Bruder des Gefoulten, F. Eckert, verwandelte den Elfer zum 3:0. Kurz vor Schluss schloss Rese einen schönen Angriff über Henninger zum 4:0-Endstand ab.

Nach dem emotionalen Derby, das der Unparteiische souverän leitete, gingen die Genesungswünsche der Platzherren an Gästespieler Baumann.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen