Auffahrunfall mit teuren Folgen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen.  (ots) Auf knapp 9.000 belaufen sich die Reparaturkosten für zwei Autos, die bei einem Unfall am Montagmorgen in Buchen beschädigt wurden. Eine 55-Jährige fuhr in ihrem Fiat gegen 9.30 Uhr auf der Walldürner Straße. Auf Höhe der Boschstraße musste die Frau ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah wohl ein 34-Jähriger, der in seinem Opel hinter dem Fiat fuhr, und kollidierte mit dem Heck des vorausfahrenden Autos. Am Fiat entstanden Schäden in Höhe von circa 3.000 Euro, am Opel in Höhe von rund 6.000 Euro. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen