Kindergartenzaun beschädigt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Osterburken.  (ots) Der zunächst Unbekannte fuhr mit seinem Wagen am Mittwoch um 17.30 Uhr gegen den Zaun eines Kindergartens in der Mühlenstraße in Osterburken. Im Anschluss an den Unfall fuhr der Schadensverursacher weiter und flüchtete ohne die Eigentümer oder die Polizei zu verständigen. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, rief daraufhin die Polizei. Der Unfallverursacher selbst meldete sich einige Zeit später selbst bei der Polizei. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen