Inzidenzzahl steigt auf 386,4

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Grafik: (Foto: pm)

In Baden-Württemberg an der Spitze – Weiterer Todesfall wegen Coronavirus

Mosbach/Hüffenhardt. (pm) Das Gesundheitsamt erhielt am Freitag Kenntnis über einen weiteren Todesfall im Landkreis mit COVID-19. So verstarb am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken ein 80-jähriger Mann.

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 im Neckar-Odenwald-Kreis steigt somit auf 52.

Insgesamt wurden heute 145 neue Coronafälle erfasst, sodass die Gesamtzahl auf 2.539 stieg. 71 positiv getestete Personen leben im Pflegezentrum Hüffenhardt. Aktuell werden 747 aktive Infektionsfälle gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz im Neckar-Odenwald-Kreis liegt nun bei 386,4. Damit ist die Region in Baden-Württemberg an der Spitze.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen