Einbrüche in Ladengeschäfte

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Zeugen nach Einbruchstour gesucht

 Walldürn/Buchen. (ots) In Walldürn und in Buchen kam es in der Nacht auf Donnerstag zu mehreren Einbrüchen in Ladengeschäfte. In Walldürn brachen bislang Unbekannte in eine Metzgerei in der Adolf-Kolping-Straße und in eine Bäckerei in der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße ein. Dort entwendeten sie Bargeld und Tabakwaren. Außerdem versuchten die vermeintlichen Täter, die Schiebetüre zu einem Schuhgeschäft in der Hauptstraße, in welches bereits am 15. Januar eingebrochen wurde, aufzuhebeln. Dies gelang jedoch nicht, da sich die Türe nur einen Spalt breit öffnen ließ. In Buchen versuchten die Einbrecher in der Marktstraße, in der Kellereistraße und in der Pfarrgasse ebenfalls, die Glasschiebetüren der dortigen Ladengeschäfte aufzuhebeln. Auch hierbei konnten sie nicht in das Innere gelangen, und verursachten lediglich Sachschaden. Die Polizei Buchen bittet Zeugen der Vorfälle, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen