Transporter-Fahrer mit 1,6 Promille am Steuer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Adelsheim.  (ots) Eine Mauer eines Anwesen in Adelsheim beschädigte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Kleinlasters. Anschließend fuhr der Mann davon. Beamtinnen und Beamte der Polizeireviere Mosbach und Buchen konnte den Unfallverursacher bereits kurz nach dem Unfall ermitteln. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der 29-jährige stark alkoholisiert war. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Der Mann musste die Beamten deshalb zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Er muss mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen und zudem für den mehrere hundert Euro teuren Schaden an der Mauer aufkommen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen