Irrfahrt in silbernem Ford

Artikel teilen:

Neckarsulm.  (ots) Ein silberfarbener Ford fiel am Samstagabend Verkehrsteilnehmern in Neckarsulm aufgrund seines sehr speziellen Fahrverhaltens auf. Der PKW war gegen 18.20 Uhr in Schlangenlinien auf der Kanalstraße unterwegs. Außerdem änderte der Lenker des Wagens mehrmals abrupt seine Geschwindigkeit und fuhr mal langsam und mal schnell. Auch eine rote Ampel soll von dem Ford überfahren worden sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die von dem Ford gefährdet wurden, oder, die Angaben darüber machen können, wer am Steuer des Wagens saß. Hinweise werden vom Polizeirevier Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 93710 entgegengenommen.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse