1.500 Euro Sachschaden verursacht

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim. (ots) Unbekannte verursachten erneut mutwillig Sachschaden im Innere eines Schaltschranks einer Firma in Hardheim. In der Nacht auf Samstag begaben sich die Täter zu der Kompostierfirma in der Königheimer Straße, öffneten einen freizugänglichen Schaltschrank und durchtrennten eine Vielzahl an Stromleitungen. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro. Nach ihrer Tat flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu der Sachbeschädigung machen können, sich beim Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen