B27 für Brückenaushub gesperrt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Hofherr)
Neckarsulm.  (pm) Für den Aushub der Autobahn-Behelfsbrücke muss nach Mitteilung der Projektgesellschaft  ViA6West die B27 zwischen Heilbronn und Neckarsulm  im Bereich der Autobahnunterführung voll gesperrt werden. Die Aushubarbeiten beginnen am Samstag, 26. Juni , 18 Uhr  und dauern voraussichtlich bis Sonntag, 27. Juni, 7 Uhr (13 Stunden).

Folgende Umleitungsstrecken sind eingerichtet:
Die Auffahrt zur Autobahn A6 von Heilbronn in Fahrtrichtung Nürnberg ist von der Sperrung nicht betroffen, ebenso ist die Auffahrt zur Autobahn A6 aus Richtung Mosbach auf die Richtungsfahrbahn Mannheim möglich.
Die Umleitung erfolgt weiträumig über die Heilbronner Straße bzw. die Neckartalstraße bei Obereisesheim. Verkehrsteilnehmer werden darüber hinaus gebeten, die Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim (36) oder alternativ die Anschlussstelle der A81 bei Weinsberg/Ellhofen (10) zu nutzen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen