18-Jährige bei Überschlag verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neunkirchen.  (ots) Zum Glück nur leichte Verletzungen trug eine 18-jährige Citroenfahrerin bei einem Unfall am Samstagnachmittag davon. Gegen 15.00 Uhr war sie auf der K 3936 von Neunkirchen in Richtung Breitenbronn unterwegs. Dabei kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. In der Folge überschlug sich das Auto zwei Mal, bevor es rechts neben der Straße wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Die 18-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Infolge ihrer bei dem Unfall erlittenen Verletzungen musste sie im Krankenhaus behandelt werden. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 1 500 Euro. Die Kreisstraße musste während der Unfallaufnahme ca. 30 Minuten gesperrt werden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen