Unter Alkoholeinfluss am Steuer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach. (ots) Seinen Führerschein und eine Blutprobe musste ein 33-Jähriger nach einer Verkehrskontrolle in Mosbach abgeben. Der Mann war in der Nacht auf Mittwoch mit überhöhter Geschwindigkeit im Industriegebiet unterwegs und wurde deswegen von einer Polizeistreife angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nach Alkohol roch und führten mit ihm einen Test durch. Dieser zeigte ein Ergebnis von über 2 Promille, weshalb der Mann die Beamten in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten musste.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen