Polizei stoppt Raser

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Punkte, Fahrverbot und Bußgelder

 Obrigheim. (ots) Schneller als die Polizei erlaubt: Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle haben Polizeibeamte am Montag im Zeitraum von 10 Uhr bis 11.30 Uhr acht Verkehrsteilnehmer in Obrigheim zur Anzeige gebracht. Davon waren zwei Personen bei erlaubten 100 Kilometern pro Stunde auf der Bundesstraße 292 mit über 150 Kilometern pro Stunde unterwegs. Sie müssen nun mit zwei Punkten, einem Fahrverbot und einem Bußgeld von über 200 Euro rechnen. Zwei weitere Fahrer waren 30 Kilometer pro Stunde zu schnell.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen