Unfallgegner fährt zu weit links

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Opel-Fahrer flüchtet nach Kollision

 Walldürn.  (ots) Nach einer Verkehrsunfallflucht bei Walldürn sucht die Polizei nach Zeugen. Am Samstagabend, gegen 21.45 Uhr, war ein 34-Jähriger mit seinem Ford Focus auf der Bundesstraße 47 von Rippberg kommend nach Walldürn unterwegs. In einer Linkskurve kam dem Mann ein Opel Corsa oder Tigra entgegen. Dieser Wagen fuhr zu weit links, weshalb die Außenspiegel beider Wagen zusammenprallten. Anstatt anzuhalten fuhr der oder die Unbekannte weiter, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen