Vermeintliches Gasleck gemeldet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Obrigheim.  (ots) Am Dienstagabend wurde ein vermeintliches Gasleck in Obrigheim gemeldet. Der Anrufer hatte gegen 17.30 Uhr Gasgeruch bei der Neckarhalle Am Park festgestellt. Die freiwillige Feuerwehr Obrigheim/Haßmersheim rückte mit 25 Mann und fünf Fahrzeugen an und stellte vor Ort fest, dass eine Firma mit Arbeiten am Bodenbelag der Halle beschäftigt war. Die dabei verwendeten Lösungsmittel und Farben hatten den Geruch verursacht und den Alarm ausgelöst.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen