Eicholzheimer Straße – Änderung der Verkehrsführung

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Grafik: pm)
 Seckach.  (pm) Da die Bauarbeiten zur Gehwegerneuerung im Bereich der Einmündung der Hinteren Gasse in die Eicholzheimer Straße weitgehend abgeschlossen sind und dabei die Einmündung so umgestaltet wurde, dass es möglich ist die Linienbusse von der Eicholzheimer Straße in die Hintere Gasse einfahren zu lassen, wird die Einbahnstraßenregelung im Laufe des Freitages, den 01. Oktober geändert. Die neue Fahrtrichtungen können dem Lageplanauszug entnommen (zum Herunterladen anklicken) werden.

Dadurch soll erreicht werden, dass die derzeitigen Probleme bei der Einfahrt von der Eicholzheimer Straße in die Römerstaße gelöst werden. Die Gemeinde Seckach bittet die Verkehrsteilnehmer darum, die Beschilderung zu beachten und sich auch an die Geschwindigkeitsbeschränkungen zu halten.

Lageplanauszug herunterladen

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen