Gäste siegen in der Schlussphase

Symbolbild
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

FC Hundheim/Steinbach 2 –SpG Windischbuch 2 / Schwabhausen 3 3:5 (2:2)

Külsheim. (hd) Die Gastgeber mussten das erste Mal in dieser Saison in Flex-Spielbetrieb auflaufen, da im Gesamtkader relativ viele Spieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung standen.

Dennoch begannen die Jungs um Kapitän Benny Palmert gut und gingen schon nach zwei Minuten durch Michael Lutz in Führung, der einen gut getimten Pass gekonnt ins lange Eck veredelte. Doch nur zehn Minuten später schafften die Gäste den Ausgleich durch Timo Wachter. Das Spiel wogte hin und her und die Gastgeber spielten aus einer gesicherten Abwehr gute Konter nach vorne. Dumitro Nastase war nur durch ein Foul zu bremsen und verwandelte den Strafstoß gleich selbst zur erneuten Führung der Platzherren. In der Schlussminute der ersten Halbzeit glich der Gast erneut aus.

Nach dem Seitenwechsel gelang Dumitru Nastase erneut die Führung, das jedoch kurz darauf durch ein unglückliches Eigentor wieder ausgeglichen wurde. In der Schlussphase gelang den Gästen durch Timo Wachter noch zwei Treffer zum 5:3-Auswärtssieg.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen