Gastgeber siegen nach Rückstand souverän

Symbolbild

SpG Adelsheim/Oberkessach – SpG Osterburken/Bofsheim 4:1

(pm) Die SpG Adelsheim/Oberkessach übernahm von Anfang an die Initiative und Rese testete erstmalig Torwart Zimmermann. Eine Minute später kam Salig zum Zug und wiederum parierte der Gästekeeper. In der 16. Minute wurde der Ball auf Keller durchgesteckt und dieser erzielte den Führungstreffer für die Gäste. Kurz vor der Halbzeit brannte es vor dem Gästetor lichterloh. Doch Rese und Salig vergaben den möglichen Anschluss.

Die heimische SpG setzte die Gäste weiterhin unter Druck und Matthias Schmidt erzielte nach Vorlage Ebel den Ausgleich. Die Platzherren setzten nach und gingen durch Michi Rese mit 2:1 in Führung. Nach abermals herrlicher Flanke durch Ebel erhöhte Hofmann per Kopf auf 3:1. Der Schlusspunkt setzte erneut Hofmann, der nach starker Einzelleistung den 4:1-Endstand erzielte.

Die Einheimischen ließen nichts mehr anbrennen und brachten den Sieg souverän über die Zeit .

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen