Fahrzeug übersehen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Rund 9.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in einem Kreisverkehr in Buchen. Gegen 5.30 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem BMW X3 die Straße „Am Ring“ in Richtung des dortigen Kreisverkehrs. Beim Einfahren in den Autokreisel übersah sie vermutlich den bereits darin fahrenden und damit bevorrechtigten Mercedes GLA einer 51-Jährigen. Beide Fahrzeuge prallten zusammen, wodurch Sachschaden entstand. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen