Wäschetrockner steht in Flammen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Krautheim.  (ots) Glimpflich ist der Brand eines Wäschetrockners am Montagnachmittag in Krautheim-Klepsau ausgegangen. Eine 42-Jährige war vor Verlassen ihres Hauses in der Stichelstraße glücklicherweise nochmal in die Waschküche gegangen, um den Trockner auszuschalten. Dabei sah sie, dass dieser angefangen hatte, zu brennen und im unteren Bereich des Geräts bereits Flammen loderten. Sie verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte und ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhinderte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen