Handy aus der Hand gerissen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach. (ots) Eine 27-Jährige lief am Donnerstagabend entlang der Bleichstraße auf Höhe der Bertl-Bormann-Straße in Mosbach. Sie las gegen 22.30 Uhr eine Nachricht auf ihrem Handy, als sich eine unbekannte männliche Person näherte und ihr das Mobiltelefon aus der Hand riss. Der junge Mann rannte dann in Richtung des Landesgartenschaugeländes davon.

Er wird von der Frau als relativ jung und 1,70 bis 1,75 Meter groß beschrieben und trug eine schwarze Winterjacke sowie eine schwarze Wintermütze. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder dem geflüchteten Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen