Friedhofsmauer beschädigt und geflüchtet

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Oberwittstadt.  (ots) Ein Unbekannter beschädigte am Mittwoch die Mauer des Friedhofs in Ravenstein-Oberwittstadt und flüchtete. Vermutlich fuhr der Gesuchte mit einem größeren Fahrzeug, wie einem Traktor oder Anhänger, zwischen 6 Uhr und 20 Uhr rückwärts gegen die Mauer. Hierdurch wurden auch zwei dahinterstehende Grabsteine umgeworfen und beschädigt. Der Schaden beträgt circa 3.000 Euro. Das Polizeirevier Buchen sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen