Mit Stuhl ins Gesicht geschlagen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Halloween-Aktion endet in brutaler Körperverletzung

Osterburken.  (ots) Ein 41-Jähriger befuhr am Sonntagabend mit seinem Pkw die Turmstraße in Osterburken stadteinwärts. Auf Höhe der Kapellenstraße warfen vier unbekannte Personen gegen 21 Uhr Toilettenpapier auf die Windschutzscheibe des Fahrzeuges. Der Pkw-Fahrer hielt an und wollte einen der Täter aufhalten, wobei ihm dieser mit einem Stuhl ins Gesicht schlug und entkam. Hierdurch wurde der Autofahrer leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, 06281 9040, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen