Gartenhütte wurde möglicherweise angezündet

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckarsulm. (ots) In Neckarsulm brannte am Wochenende eine Gartenhütte nieder. Die Hütte war am Freitag oder Samstag in Brand geraten und ausgebrannt. Der Besitzer entdeckte den die Überreste seines Gartenhäuschens gegen 10 Uhr am Samstagvormittag. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Eine Brandstiftung kann momentan noch nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die Angaben zu dem Feuer machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung machen konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen