Unfall mit drei Fahrzeugen

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bundesstraße 292 für eine Stunde gesperrt

Mosbach.  (ots) An einer temporären Ampelanlage auf der Bundesstraße 292 kam es am Montagmorgen zu einem Auffahrunfall mit drei – nicht wie zunächst gemeldeten zwei – beteiligten Fahrzeugen (NZ berichtete).

Ein 26-jähriger Transporterfahrer befuhr gegen 10 Uhr die Bundesstraße 292 in Richtung Sinsheim. Unmittelbar vor der Neckarbrücke übersah er die vor ihm aufgrund der Ampelschaltung haltenden Verkehrsteilnehmer und fuhr ungebremst auf den Ford eines 59-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford auf einen vor ihm wartenden Subaru aufgeschoben. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Da der Sprinter von einem Abschleppdienst geborgen werden musste, war die Bundesstraße 292 für circa eine Stunde gesperrt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen