Fahrradfahrer durch Sturz verletzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Verursacher gesucht

 Buchen.  (ots) Ein 29-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Samstagnachmittag in Buchen und wurde hierbei leicht verletzt. Er befuhr gegen 16 Uhr die Straße „Am Schrankenberg“, als ihn auf Höhe der Hollergasse ein Pkw überholte. Der unbekannte Pkw-Lenker bog kurz vor dem Radfahrer nach rechts in die Hollergasse ein, wodurch der 29-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, mit dem Pkw kollidierte und stürzte. Hierdurch wurde er leicht verletzt und an seinem Fahrrad entstand Sachschaden. Der Autofahrer verließ die fuhr einfach weiter ohne sich um den Fahrradfahrer zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen