6.000 Euro Schaden auf Parkplatz

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen. (ots) 6.000 Euro Sachschaden richtete ein unbekannter Autofahrender am Dienstag in Buchen an und machte sich einfach aus dem Staub. Der Besitzer eines VW Multivan parkte diesen gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Carl-Benz-Straße. Als der Mann um 17 Uhr wieder an seinen Wagen kam, war dieser beschädigt. Offenbar war ein anderer Autofahrer beim Ein- oder Ausparken am Heck des VW hängen geblieben. Ohne sich um den verursachten Sachschaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach weiter. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollten sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen