Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Ohne sich um den von ihr verursachten Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro zu kümmern, entfernte sich eine bislang unbekannte Person von einer Unfallstelle in der Friedrich-Ebert-Straße in Walldürn. Der Besitzer eines VW Tiguan hatte seinen Wagen am Freitag, gegen 18 Uhr, im Bereich einer Bäckerei am Fahrbahnrand abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen erheblichen Schaden an der Fahrertüre fest. Die unbekannte Person war vermutlich beim Ausparken aus einem gegenüberliegenden Parkplatz gegen das SUV gefahren und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne auf den Geschädigten zu warten oder die Polizei zu rufen. Das Polizeirevier Buchen hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht unter der Telefonnummer 06281 9040 nach Zeugen des Unfalls.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse