Reh von Hund gerissen

 Sindolsheim.  (ots) Ein bislang unbekannter Hund riss am Montagnachmittag bei Sindolsheim ein Reh. Das Raubtier ist rötlich-braun gescheckt und hat etwa die Größe eines Schäferhundes. Der Hund ließ sich auch von einem Holzarbeiter nicht bei der Jagd im Gewann Hard beirren, der durch das Gebell auf die Szene aufmerksam geworden war. Die Jagd ereignete sich im Jagdrevier Sindolsheim II, nahe des Ortsverbindungsweges von Sindolsheim nach Gerichtstetten. Hundebesitzer werden in diesem Zusammenhang daran erinnert, ihre Hunde lediglich in ihrem Einwirkungsbereich von der Leine zu lassen. Die Polizei Heilbronn bittet darum, dass sich Zeugen oder der Besitzer des jagenden Hundes, unter Telefon 09341 810, Fachbereich Gewerbe/Umwelt melden sollen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse