Holzstapel in Brand gesetzt

 Kochendorf.  (ots) Vermutlich setzten Unbekannte am Samstag einen Holzstapel in Bad Friedrichshall-Kochendorf in Brand. Die Feuerwehr Bad Friedrichshall löschte die circa drei mal drei Meter große Brandstelle im Erlenweg gegen 2.30 Uhr. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unbekannt. An der nahegelegenen Tankstelle wurde ein unbekannter Mann mit einem grünen Sprinter gesichtet. Zeugen, die Hinweise zum Brand oder dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Friedrichshall, Telefonnummer 07136 98030 zu melden.

Minister Hauk besucht Billigheim

(Foto: pm) Billigheim. (pm) Auf Einladung von  Bürgermeister Martin Diblik besuchte Minister Peter Hauk die Gemeinde Billigheim. Dieser Termin war eine gute Gelegenheit, die eingereichteBewerbung als Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ (ELR)  dem Minister und Wahlkreisabgeordneten persönlich vorzustellen. Der [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse