Fahrerin nach Unfall in Lebensgefahr

 Rosenberg. (ots) Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 518 am Donnerstagnachmittag bei Rosenberg wurde eine Frau lebensgefährlich und zwei weitere Personen schwer verletzt.

Eine 45-Jährige war mit ihrem Suzuki gegen 16.15 Uhr von Sindolsheim nach Rosenberg unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve setzte sie zum Überholen eines vor ihr fahrenden Autos an und kollidierte mit einem entgegenkommenden Hyundai. Die Suzuki-Fahrerin wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden 69 Jahre alten Insassen des Hyundais wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr im Einsatz. Für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn vollständig gesperrt werden.

Von Interesse